Das Haus zum Regenbogen

Cover Marianne Scheel (Text, Illustration)
Das Haus zum Regenbogen
Atlantis Verlag, 1958
DM 10,80
26 Seiten

Auswahlliste 1959, Kategorie: Prämie
Schlagworte: Nacht, Phantasie, Tiere

Jurybegründung
Ein verträumtes Bilderbuch zum Vorlesen und Selbstlesen im ersten Lesealter. – Ein kleiner Junge findet in einem Park ein seltsames Haus. Jedes seiner Fenster leuchtet in einer anderen Farbe des Regenbogens. Im roten Saal begegnet er Frau Abendrot, im blauen dem Wassermann, im grünen Gemacht lebt das Waldmännlein und im gelben herrscht der Löwe. In jedem Saal erhält der Junge ein kleines Geschenk; und fände er nicht alle diese Dinge am nächsten Morgen in seiner Tasche, dann hätte er geglaubt, alles sei nur ein Traum gewesen…

zurück zur Titelliste