Buschfeuer

Cover Ivan Southall (Text)
Rüdiger Stoye (Illustration)
Hans-Georg Noack (Übersetzung)
Buschfeuer
Signal Verlag, 1967
DM 10,80
176 Seiten
Originalsprache: Englisch

Auswahlliste 1968, Kategorie: Jugendbuch
Schlagworte: Australien, Buschfeuer

Jurybegründung
Wie schnell aus einer kleinen Unachtsamkeit eine Katastrophe von riesigem Ausmaß entstehen kann, müssen die drei fünfzehnjährigen Jungen erfahren, die eine unbeschwerte Ferienwoche im australischen Busch verleben wollten. Durch ihre Schuld breitet sich ein Buschfeuer aus, das viele tausend Menschenleben bedroht. An der Straße jenseits der Hügel sind nur noch zwei alte Männer und die Kinder zurückgeblieben, da alle Erwachsenen zum Katastrophenherd geeilt sind, um zu helfen. Das Feuer droht auch auf diese Siedlung überzugreifen. Jeder einzelne ist unmittelbar mit der Gefahr konfrontiert und gezwungen, mit einer nahezu ausweglos scheinenden Situation ohne Hilfe fertig zu werden. Die wirklichkeitsnahe, erregende Handlung wird sachlich klar, ohne jede Sentimentalität erzählt.

AUTOR
 
  Ivan Southall,
geboren am 8. Juni 1921 in Melbourne, war ein australischer Jugendbuchautor. Er verstarb am 15. November 2008.

zurück zur Titelliste