Der Traum vom Fliegen

Cover Susanna Partsch (Text)
Rosemarie Zacher (Text)
Der Traum vom Fliegen
Wie Leonardo & Co. sich und anderen Flugapparate bauten
Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher
ISBN: 978-3-8270-5297-1
€ 14,90 (D), € 15,40 (A), sFr 38,60
Ab 8

Nominierung 2009, Kategorie: Sachbuch

Jurybegründung
Menschen können rennen, klettern, schwimmen, tauchen. Aber aus eigener Kraft fliegen, das können sie nicht. Besonders Leonardo da Vinci dachte darüber nach, ob es mit Hilfe von Flugapparaten möglich sei, es den Vögeln gleichzutun und sich in die Lüfte zu erheben. Von ihm, aber auch von anderen, modernen Flugmaschinen-Träumern erzählen Susanna Partsch und Rosemarie Zacher. In ihren konzentrierten und genauen Texten verknüpfen sie ausführlich Leonardos Biografie mit seinen wegweisenden Konstruktionen und regen zum Nachmachen an. Immer wieder unterbrechen die Autorinnen ihren Erzähltext und fügen Anweisungen für den Bau und das Ausprobieren eigener kleiner Flugobjekte ein, wie Fallschirme oder „Klorollenflieger“. Der alten Sehnsucht nach dem Fliegen begegnen die Autorinnen so auf der einen Seite seriös, auf der anderen Seite verspielt.
 
weiter Download Praxiskonzepte


AUTORIN
Susanna Partsch
  Susanna Partsch,
studierte Kunstgeschichte, Ethnologie und Pädagogik und arbeitete am  Ludwigshafener Wilhelm-Hack-Museum. Seit 1985 ist sie freie Autorin. Für ihr Buch Haus der Kunst wurde sie 1998 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

© Foto: Joachim Grau

AUTORIN
Rosemarie Zacher
  Rosemarie Zacher,
studierte Kunstpädagogik und Kunstgeschichte und lebt als freie Künstlerin, Illustratorin und Museumspädagogin in Gauting.

© Foto: Joachim Grau

zurück zur Titelliste