Der Riesentöter

Cover Iain Lawrence (Text)
Alexandra Ernst (Übersetzung)
Der Riesentöter
Aus dem Englischen von Alexandra Ernst
Freies Geistesleben
ISBN: 978-3-7725-2757-9
€ 19,00 (D), € 19,60 (A)
352 Seiten
Ab 12

Nominierung 2018, Kategorie: Kinderbuch

Jurybegründung
Der Riesentöter erzählt aus der Perspektive der elfjährigen Laurie ein Stück Medizingeschichte der 1950er Jahre. In Zeiten, in denen nur wenige Viruserkrankungen eine ernsthafte Gefahr für Kinder darstellen, zeigt der Roman eindrucksvoll, wie Polio vor fast 70 Jahren das Leben tausender Kindern bedrohte und sie zur Beatmung in so genannte Eiserne Lungen zwang.
Lauries Leben ist eingeschränkt, da ihr Vater, der für eine Polio-Stiftung arbeitet, ihr aus Angst vor Ansteckung fast jeglichen Kontakt mit der Außenwelt verbietet. Als jedoch ihr Freund Dickie an Kinderlähmung erkrankt, besucht sie ihn und seine zwei Zimmergenossen heimlich im Krankenhaus. Sie verbringt ihre Freizeit dort als Geschichtenerzählerin und erfindet für die unbeweglichen Kinder in den Eisernen Lungen eine fortlaufende Phantasiegeschichte, in der diese selbst in die Rollen der Figuren schlüpfen und gegen den übermächtigen Riesen kämpfen. Während die beiden Erzählebenen mehr und mehr verschmelzen, treten die einzelnen Charaktere der Kinder immer deutlicher hervor, wobei die Übersetzerin Alexandra Ernst immer den jeweils richtigen Ton triff. Als der erste Impfstoff entwickelt ist und Laurie geimpft wird, nimmt die Handlung eine überraschende Wendung.
 

AUTOR
Iain Lawrence
  Iain Lawrence,
geboren in Sault Ste. Marie, Ontario/Kanada, studierte Publizistik und arbeitete für verschiedene kleinere Zeitungen. Er ist Journalist und Jugendbuchautor und lebt heute auf Gabriola Island, einer Insel an der Westküste Kanadas.
© Foto: Freies Geistesleben

ÜBERSETZERIN
Alexandra Ernst
  Alexandra Ernst,
studierte Amerikanistik und Literaturwissenschaft und ist seit 1993 in der Kinder- und Jugendliteratur aktiv. Seit fast 20 Jahren arbeitet sie als Übersetzerin und wurde bereits mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.
© Foto: Wolfgang Schmidt

zurück zur Titelliste