Eins

Cover Sarah Crossan (Text)
Cordula Setsman (Übersetzung)
Eins
Aus dem Englischen von Cordula Setsman
mixtvision Verlag
ISBN: 978-3-95854-057-6
€ 16,90 (D), € 17,40 (A)
418 Seiten
Ab 14

Nominierung 2017, Kategorie: Jugendbuch

Jurybegründung
Grace und Tippi sind 16, sie sind Schwestern und sie sind so sehr „eins“, wie man es sich nur denken kann. An der Hüfte zusammengewachsen gibt es für die siamesischen Zwillinge keinen Moment des Alleinseins. „Eins“ zu sein ist für die Schwestern Existenzbedingung, Freude und Konflikt zugleich. Aus Grace’ Perspektive wird von deren Alltag erzählt, der ordentlich in Bewegung gerät. Die teure medizinische Betreuung der Schwestern wird für die Familie zunehmend zur Belastung, sodass sie nach vielen Jahren des Behütetseins auf eine öffentliche Schule wechseln müssen. Hier sind sie den neugierigen Blicken und verletzenden Kommentaren der Mitschüler ausgesetzt. Aber es finden sich auch neue Freunde und sogar eine zarte Liebe bahnt sich an.
Sarah Crossan erzählt diese Geschichte als episches Gedicht und verleiht Grace’ Wahrnehmungen und Empfindungen eine ganz besondere ästhetische Form, die den Leser in den Gedankenstrom der Protagonistinnen hineinzieht. So unaufdringlich, humorvoll und frei von Voyeurismus wie Crossan an die Innenwelt der Zwillinge heranführt, so intensiv gestaltet sie den Umschlag der optimistischen Lebenssicht ins Tragische. Aus medizinischen Gründen müssen Tippi und Grace getrennt werden, sonst werden sie sterben.
Sarah Crossans lyrischer Roman, den Cordula Setsman behutsam ins Deutsche übertragen hat, erzählt in mitreißender Weise vom Schicksal eines siamesischen Zwillingspaars und zugleich von den großen und kleinen unausweichlichen Herausforderungen, die das Erwachsenwerden mit sich bringt.
 

AUTORIN
Sarah Crossan
  Sarah Crossan,

geboren 1981 in Dublin/Irland, studierte Philosophie und Literatur und machte eine Ausbildung zur Lehrerin für Englisch und Theater. Sie arbeitet heute als freie Autorin.


© Foto: privat

ÜBERSETZERIN
Cordula Setsman
  Cordula Setsman,

geboren 1975 in Niedersachsen, studierte Anglistik, Skandinavistik und Germanistik in Erlangen. Sie hat fast zehn Jahre im Lektorat verschiedener Kinder- und Jugendbuchverlage gearbeitet. Heute ist sie als freie Übersetzerin, Lektorin und Autorin tätig.


© Foto: Margit Hofmann

zurück zur Titelliste