Latte Igel und der Wasserstein

Cover Sebastian Lybeck (Text)
Angela Roth (Illustration)
Ilse Czigens (Übersetzung)
Latte Igel und der Wasserstein
Thienemann Verlag, 1958
DM 5,90
119 Seiten
Originalsprache: Schwedisch

Auswahlliste 1959, Kategorie: Prämie
Schlagworte: Igel, Tiere

Jurybegründung
Eigentlich wollte Latte, der kleine Igel, gar kein Held werden. Doch um seinen Wald vor dem Verdursten zu bewahren, muß er sich eines Tages aufmachen, um den wundertätigen Wasserstein aus dem Land der schrecklichen Bären zu erobern. Was er auf dieser Reise alles erlebt, welche harten Kämpfe er bestehen muß und wie er mit Mut und Verstand alle Gefahren überwinden kann, ist fantasievoll erzählt und entführt die Kinder in ein echtes Märchenland.

zurück zur Titelliste