Weißnich

Cover Joke van Leeuwen (Text)
Hanni Ehlers (Übersetzung)
Weißnich
Gerstenberg Verlag, 2005
ISBN: 9783806750799
80 Seiten
Originalsprache: Niederländisch
Ab 8

Nominierung 2006, Kategorie: Kinderbuch
Schlagworte: Humor, Phantasie, Rätsel, Sprache

Jurybegründung

"Weißnich", antwortet das kleine Wesen nur, das plötzlich einem Mädchen auf das Bett purzelt. Es ist aus seiner Geschichte "gefallehünn", und diese begann mit "Es war einmal" – das ist alles, woran es sich erinnert.
Die an Wissen über Fiktionen überlegene Ich-Erzählerin hilft dem verstörten Weißnich, seine Geschichte wiederzufinden. Dazu geht es durch eine bunte Welt von Erzählungen, lustigen und bedrohlichen, komischen und ernsten, aufregenden und nachdenklichen. Sie werden angedeutet, erzählt oder gemalt und sind voll von Botschaften und Rätseln, die entschlüsselt werden wollen.
Weißnich ist ein – von Hanni Ehlers witzig übersetztes – Sprachprobierbuch, das zum Nachmachen anregt. Vor allem bieten Joke van Leeuwens Geschichten jedoch einen auch im rasant durchkomponierten Layout vergnüglich-sinnlichen und unangestrengten Literaturkurs mit gekonnter Rhythmisierung, ein Füllhorn voller Ideen, die auf phantasievolle Weise zeigen: So also funktionieren Geschichten.
 



AUTORIN
Joke van Leeuwen
  Joke van Leeuwen,
1952 in Den Haag geboren, studierte Illustration und Geschichte in Brüssel und Antwerpen. Seit Ende der 70er Jahre schreibt und illustriert sie für Kinder und seit über 10 Jahren auch für Erwachsene. Joke van Leeuwen lebt als Autorin und Kabarettistin in Antwerpen.

© Foto: privat

ÜBERSETZERIN
Hanni Ehlers
  Hanni Ehlers,
Jahrgang 1954, studierte Niederländisch, Englisch und Spanisch an der Universität Heidelberg und lebt heute als freie Literaturübersetzerin in der Nähe von Lübeck.

© Foto: H.-C. Rauch

zurück zur Titelliste