Vevi

Cover Erica Lillegg (Text)
Dorothea Stefula (Illustration)
Vevi
Heinrich Ellermann Verlag, 1955
179 Seiten

Auswahlliste 1956, Kategorie: Kinderbuch
Schlagworte: Mädchen, Phantasie

Jurybegründung

Das Buch behandelt die etwas komplizierte Aufspaltung eines kleinen Mädchens in eine Vevi, die brav und gut ihrem geliebten Bruder nach Paris nachreist, und eine andere Vevi, die böse und niederträchtig, aus einer Zauberwurzel entsprossen, ihr Unwesen daheim weitertreibt.



zurück zur Titelliste