Lösegeld für einen Ritter

Cover Barbara Leonie Picard (Text)
Lena Lademann-Wildhagen (Übersetzung)
Lösegeld für einen Ritter
oder: Tapfere kleine Alys
Verlag Herder, 1958
DM 8,20
230 Seiten
Originalsprache: Englisch

Auswahlliste 1959, Kategorie: Jugendbuch
Schlagworte: England, Geschichte, Mittelalter, Ritter, Schottland

Jurybegründung
Zwei englische Kinder wandern im 14. Jahrhundert von Südengland nach Schottland, um des Mädchens Vater und Bruder aus schottischer Gefangenschaft auszulösen. Die Fahrt erfordert ein Höchstmaß an Ausdauer, Kraft und Mut, aber unerschrocken trotzdem die Kinder Enttäuschungen und Bedrohungen, bis ihr Unternehmen gelungen ist. In die mannigfachen Episoden der Fahrt sind die farbigen Schilderungen der Lebensverhältnisse im englischen Spätmittelalter unaufdringlich und historisch getreu eingekleidet.

zurück zur Titelliste