Archiv / Recherche

Seit 1956 wird der Deutsche Jugendliteraturpreis jährlich verliehen. In den bald 60 Jahren seines Bestehens wurden rund 2.800 Bücher mit dem Preis gewürdigt - sei es als Preisträger, auf der Auswahl- und später Nominierungsliste oder im Rahmen des Sonderpreises zu einem Gesamtwerk.

Dieser beeindruckende Bücherschatz dokumentiert die Entwicklung der Kinderliteratur- und Kindheitsgeschichte seit der Nachkriegszeit und wurde in einer Datenbank erschlossen, die Sie zur Online-Recherche nutzen können