Sonderpreis für die Illustratorin Sabine Friedrichson

Sabine Friedrichson Am Freitag, dem 16. Oktober 2015, wurde Sabine Friedrichson von Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, auf der Frankfurter Buchmesse der Sonderpreis 2015 für ihr Gesamtwerk Illustration verliehen.
 
(© Kathrin Erbe)

Biografie

Sabine Friedrichson, 1948 in Hamburg geboren, studierte an der dortigen Fachhochschule Illustration im Fachbereich Gestaltung. Seit ihrem Abschluss arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin; oftmals hat ihr Mann, der Grafiker Ralf Mauer, die typografische Gestaltung ihrer Bücher übernommen. Ihre Illustrationen, u.a. zum Pinocchio von Carlo Collodi sowie zu Hans Christian Andersens Märchen und seinem Leben, haben sie international bekannt gemacht. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis und der Plakette der Biennale der Illustrationen in Bratislava. Sabine Friedrichson lebt und arbeitet in Hamburg.