Der Bus von Rosa Parks

Cover Fabrizio Silei (Text)
Maurizio A.C. Quarello (Illustration)
Sarah Pasquay (Übersetzung)
Der Bus von Rosa Parks
Aus dem Italienischen von Sarah Pasquay
Verlagshaus Jacoby & Stuart
ISBN: 978-3-941787-40-7
€ 14,95 (D), € 15,40 (A), sFr 21,90
40 Seiten
Ab 11

Nominierung 2012, Kategorie: Sachbuch

Jurybegründung

Rosa Parks erlangte Berühmtheit, weil sie im Jahr 1955 ihren Sitzplatz im Bus nicht einem anderen Fahrgast überlassen wollte. Sie war schwarz, er weiß. Diese Geschichte erzählt ein Großvater und damaliger Augenzeuge des Geschehens seinem Enkel. Es war einer jener Momente in der Geschichte, nach denen nichts mehr wie zuvor sein kann.
Der Großvater berichtet von der Atmosphäre jener Zeit der Rassentrennung und der Diskriminierung. Den Text begleiten und überbieten bisweilen die für ein Sachbuch aufregend künstlerischen Illustrationen mit meisterhaft gewählten und ausgeführten Perspektiven in film-ästhetischer Anmutung. Überzeugend ist auch die einfache, aber wirkungsvolle Idee, die Bilder der Vergangenheit in Schwarz-Grau-Weiß-Tönen darzustellen, die der Gegenwart in praller Farbigkeit. Nicht nur diese erinnert an Hoppers Bilder: Die letzte Doppelseite des Buches zeigt eine kluge Adaption eines Hopperschen Gemäldes, das die historischen Verhältnisse im wahrsten Sinne ver-rückt und dem Heute anpasst. Dieses Buch ermutigt zur Zivilcourage im alles entscheidenden Moment. Und man kann es über Jahre hinweg mit Gewinn aus wechselnden Perspektiven und unter neuen Gesichtspunkten betrachten.

weiter Download Praxiskonzepte



AUTOR
Fabrizio Silei
  Fabrizio Silei,
1967 in Florenz/Italien geboren, studierte Politikwissenschaften. Er ist Autor von Essays, Romanen und Erzählungen für Erwachsene und Kinder.

© Foto: privat

ILLUSTRATOR
Maurizio A.C. Quarello
  Maurizio A.C. Quarello,

geboren 1974 in Turin, studierte Grafikdesign, Illustration und Architektur. Er hat bereits mehr als 30 Kinderbücher illustriert.


© Foto: privat

ÜBERSETZERIN
Sarah Pasquay
  Sarah Pasquay,
Jahrgang 1973, studierte Romanistik und Kunstgeschichte. Sie arbeitet als Lektorin und übersetzt aus dem Französischen und Italienischen.

© Foto: privat

zurück zur Titelliste