Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei,
sagen sie

Cover Lauren Oliver (Text)
Katharina Diestelmeier (Übersetzung)
Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei,
sagen sie

Aus dem Englischen von Katharina Diestelmeier
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-58231-7
€ 19,90 (D), € 20,50 (A), sFr 31,50
447 Seiten
Ab 15

Nominierung 2011, Kategorie: Preis der Jugendjury

Jurybegründung
Wie ist es, zu sterben? – Die Geschichte über die junge Samantha, die bei einem Autounfall stirbt und ihren  Todestag sieben Mal durchlebt, ist ein ganz und gar ungewöhnliches Jugendbuch. Mit einmaligem Feingefühl beschreibt die Autorin Samanthas Entwicklung von der zickigen, stereotypen Highschool-Königin zur bewundernswerten Heldin. Außergewöhnlich ist nicht nur die lebendige, natürliche Sprache, die einen immer schneller und immer intensiver lesen lässt, sondern auch die Mischung aus einer scheinbar alltäglichen Welt sowie den tiefen und weisen Gedanken über das Leben.
Dieses Buch ist mehr als ein oberflächliches Lesevergnügen, es regt zum Nachdenken an und wirkt auch über die allerletzte Seite hinaus. Es behandelt Themen, mit denen sich wohl jeder Jugendliche irgendwann einmal auseinandersetzt. Mit dem Tod, aber auch mit dem Leben.

AUTORIN
Lauren Oliver
  Lauren Oliver,
hat Philosophie und Literatur studiert und kurz bei einem Verlag in New York/USA gearbeitet. Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie ist ihr Romandebüt. Sie lebt in New York.

© Foto: Jonathan Alpeyrie

ÜBERSETZERIN
Katharina Diestelmeier
  Katharina Diestelmeier,
1969 in Böblingen geboren, studierte nach einer Buchhändlerlehre Germanistik, Hispanistik und Geschichte in Marburg, Santiago de Compostela / Spanien und Berlin. Sie arbeitete mehrere Jahre als Lektorin, bevor sie sich als Übersetzerin selbständig machte.
© Foto: Fany Fazii

zurück zur Titelliste