Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde - und warum

Cover Jordan Sonnenblick (Text)
Gerda Bean (Übersetzung)
Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde - und warum
Aus dem Englischen von Gerda Bean
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-58177-8
€ 13,00 (D), € 13,40 (A), sFr 24,50
Ab 12

Nominierung 2009, Kategorie: Preis der Jugendjury

Jurybegründung
Steven ist Schlagzeuger. Der Beste der Welt, findet Jeffrey. Und Jeffrey ist der beste kleine Bruder der Welt. Das merkt Steven aber erst, als Jeffrey an Leukämie erkrankt und für Steven nichts mehr so ist, wie es für einen 14-Jährigen sein sollte. Denn während Stevens Mutter Jeffrey bei der Chemotherapie unterstützt und sein Vater verzweifelt versucht, die Geldsorgen der Familie in den Griff zu bekommen, fühlt Steven sich oft hilflos und verlassen. Um diese Ohnmacht und seine Probleme zu vergessen, spielt er stundenlang Schlagzeug und übt für sein großes Solo beim Schulkonzert. Doch wird Jeffrey dieses Konzert überhaupt noch miterleben? Ein ergreifender Roman, der tief berührt. Ehrlich und realistisch beschreibt Jordan Sonnenblick, was Krebs auslösen kann. Sein Schreibstil verbindet eine humorvoll-menschliche Seite mit der Tragik der Erkrankung.
 
weiter Download Praxiskonzepte


AUTOR
Jordan Sonnenblick
  Jordan Sonnenblick,
ist Englischlehrer, spielt Schlagzeug und wollte schon immer Schriftsteller werden. Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde – und warum ist sein erstes Buch. Er lebt mit seiner Familie in Pennsylvania/USA.

© Foto: Sadie’s Photography

ÜBERSETZERIN
Gerda Bean
  Gerda Bean,
1938 in Baden-Baden geboren, arbeitet seit 1975 als freiberufliche Übersetzerin. Sie lebt in Großbritannien.

© Foto: privat

zurück zur Titelliste