Anas Geschichte

Cover Jenna Bush (Text)
Christa Broermann (Übersetzung)
Mia Baxter (Fotografie)
Anas Geschichte
Ein Stück Hoffnung
Aus dem Englischen von Christa Broermann
dtv Reihe Hanser
ISBN: 978-3-423-62372-8
€ 9,95 (D), € 10,30 (A), sFr 17,50
Ab 13

Nominierung 2009, Kategorie: Preis der Jugendjury

Jurybegründung
Die 17-jährige Ana lebt in Lateinamerika, ist Mutter der kleinen Beatriz und mit HIV infiziert. Eigentlich müsste sie am Leben verzweifeln: die Eltern früh verloren, eine prügelnde Großmutter und Ernesto, der sie und ihre jüngere Schwester Isabel missbraucht. Arm und vernachlässigt schöpft sie jedoch immer wieder neuen Mut. Sie lernt gut in der Schule und nimmt täglich ihre Medikamente, die ihre HIV-Infektion in Schach halten und Aids verhindern sollen. Allerdings wird Berto, ihre große Liebe und Beatriz’ Vater, durch seine Aids-Erkrankung immer schwächer. So kommt es, dass Ana ihre Tochter alleine großziehen muss. Jenna Bush ist ein besonderes Buch über ihre Arbeit bei UNICEF gelungen. In ihrer erzählenden und zugleich sachlichen Sprache schafft sie es, Jungen und Mädchen Mut zu machen, dass es auch in schwierigsten Situationen immer noch „ein Stück Hoffnung“ gibt. Im Anhang informiert sie über HIV/Aids, Missbrauch, Misshandlung, Armut und Diskriminierung. Und darüber, was man tun kann, wenn man selbst Hilfe braucht.
 
weiter Download Praxiskonzepte


AUTORIN
Jenna Bush
  Jenna Bush,
studierte Englisch an der University of Texas in Austin/USA. Sie war Lehrerin an einer Grundschule in Washington D.C., bevor sie als Praktikantin für UNICEF in Latein- und Mittelamerika arbeitete.

© Foto: Mia Baxter

ÜBERSETZERIN
Christa Broermann
  Christa Broermann,
1948 geboren, studierte Anglistik und Germanistik in Tübingen, London und Wien. Nach ihrer Referendarzeit absolvierte sie längere Aufenthalte in England und Spanien. Heute arbeitet sie als Übersetzerin.

© Foto: privat

FOTOGRAFIN
Mia Baxter
  Mia Baxter,
studierte an der University of Texas in Austin/USA Fotografie. Sie arbeitete in New York als freie Fotografin, bevor sie für UNICEF nach Lateinamerika und in die Karibik ging.

© Foto: Jenna Bush

zurück zur Titelliste