Räuberkinder

Cover Antje Damm (Text, Illustration)
Räuberkinder
Gerstenberg Verlag
ISBN: 978-3-8369-5191-3
€ 7,90 (D), € 8,20 (A), sFr 14,90
Ab 2

Nominierung 2009, Kategorie: Bilderbuch

Jurybegründung
Selten findet man auf dem Markt der Pappbilderbücher ein so originelles und freches Buch wie Antje Damms Räuberkinder. Die beiden Räuberkinder, ein Junge und ein Mädchen, verstoßen gegen alle Erwachsenenregeln, denn in diesem Buch dürfen Kinder all das, was ihnen sonst nicht erlaubt ist. Antje Damm arbeitet mit knappen Texten und burschikosen Zeichnungen, die in all ihrer Reduziertheit die ausgeklügelte Mimik und Körpersprache der Figuren verdeutlichen. Damit geht sie auf die jüngsten Leser ein und versetzt sich in deren widersprüchliche Gefühlslage zwischen Gehorsam und Ungehorsam. Sie gibt der Lust am Unsinnmachen eine Stimme, denn auch das Verbotene beansprucht seinen Platz in einer Kinderwelt. So präsentiert Antje Damm kein weiteres Bild vom Kind, wie Erwachsene es sich wünschen, sondern erzählt aus der Perspektive der Kleinsten vom Spaß am Chaos.
 
     
weiter Download Praxiskonzepte


AUTORIN &
ILLUSTRATORIN
Antje Damm
  Antje Damm,
1965 in Wiesbaden geboren, studierte Architektur in Darmstadt und Florenz. Nach der Geburt ihrer Töchter begann sie mit dem Schreiben und Zeichnen von  Bilderbüchern. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Töchtern in der Nähe von Gießen.

© Foto: privat

zurück zur Titelliste