Der Kick

Cover Andres Veiel (Text)
Der Kick
Ein Lehrstück über Gewalt
DVA
ISBN: 978-3-421-04213-2
€ 14,95 (D), € 15,40 (A), sFr 27,50
Ab 14

Preisträger 2008, Kategorie: Sachbuch

Jurybegründung
Im Jahr 2002 ermordeten drei Jugendliche im brandenburgischen Potzlow einen Freund, den 16-jährigen Marinus Schöberl, auf grausamste Weise. Trotz Zeugen blieb der Mord monatelang unentdeckt. Der Filmemacher Andres Veiel suchte vor Ort nach Erklärungen für die Gewalttat. Dazu führte er intensive Gespräche mit den Tätern und ihren Angehörigen, ebenso mit den Hinterbliebenen des Opfers. Aus diesen Recherchen entstand ein Theaterstück, später folgte eine Aufzeichnung der Aufführung und schließlich bündelte Veiel das Material zu einem Buch. Es enthält neben dem Theatertext eine reiche Materialsammlung, die die Interviews und Befragungen verschriftlicht vorlegt, Einblick in die Biografien der Beteiligten erlaubt und eine psychologische Analyse anbietet. Das Buch stellt sachlich dar und liefert eine Chronik dieser unfassbaren Tat an. "Ein Lehrstück über Gewalt" lautet der Untertitel. Versucht wird, den "Stoff" auf fiktionalisierte, auf dokumentarische und auf wissenschaftliche Weise einzukreisen. Dieses Sachbuch überzeugt in seiner aufklärerischen Intention, durch seine profunde Information und seine pointiert gearbeitete Konzeption.

AUTOR
Andres Veiel
  Andres Veiel,
1959 in Stuttgart geboren, studierte Psychologie und machte parallel eine Regie- und Dramaturgieausbildung. Seine Filme Balagan, Die Überlebenden, Black Box BRD und Die Spielwütigen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
© Foto: Wilfried Böing

zurück zur Titelliste