1 roter Punkt

Cover David Carter (Text)
Ulrich Störiko-Blume (Übersetzung)
1 roter Punkt
Aus dem Englischen von Uli Blume
Boje Verlag
ISBN: 978-3-414-82082-2
€ 19,90 (D), € 20,50 (A), sFr 38,40
Ab 3

Nominierung 2008, Kategorie: Sachbuch

Jurybegründung
Eine Hommage an die Papieringenieurskunst: zehn filigrane Papierkonstruktionen als Pop-up-Kunstwerke in elementaren Farben und Formen. Die papierenen Falt-und Aufklapp-Wunder bieten verblüffende Perspektiven, die durch jeweils einen versteckten roten Punkt, Zahlen von eins bis zehn und feine Alliterationen wie "blubbernde blaue Blasen" oder "wabernde Wellenwobbler" ergänzt werden. Einige Objekte machen auch Geräusche: Der Höhepunkt sind die sechs raspelnden Räder. Dieses Pop-up bietet eine sinnliche Verschmelzung von Akustik, Haptik und Optik, eine gelungene Verbindung von Sprachklang und Bewegung - und Zählen lernt man nebenbei auch noch. Jüngere Kinder staunen, suchen und finden mit Wonne, ältere fasziniert die Machart dieser außergewöhnlichen Papierkonstruktionen. - Ein überraschendes und vielseitiges Sachbilderbuch für alle Sinne.

AUTOR
David Carter
  David Carter,
1957 in Salt Lake City/USA geboren, studierte Illustration und Kunst. Seit 1987 hat er seine eigene Firma. Der Papieringenieur hat über 70 Pop-up-Bücher geschaffen.
© Foto: Boje Verlag

ÜBERSETZER
Ulrich Störiko-Blume
  Ulrich Störiko-Blume,
1950 geboren, studierte Soziologie, Wirtschaftswissenschaften und Philosophie. Seit 2006 leitet er den Boje Verlag. Aus dem Englischen übersetzt er unter dem Pseudonym Uli Blume.
© Foto: Boje Verlag

zurück zur Titelliste