Die schlaue Mama Sambona

Cover Hermann Schulz (Text)
Tobias Krejtschi (Illustration)
Die schlaue Mama Sambona
Peter Hammer Verlag
ISBN: 978-3-7795-0149-7
€ 13,90 (D), € 14,30 (A), sFr 25,90
Ab 6

Nominierung 2008, Kategorie: Kinderbuch

Jurybegründung
Dem Tod ein Schnippchen schlagen, wer würde das nicht gerne? In dem afrikanischen Märchen, das Hermann Schulz mit einfachen Worten erzählt, glückt es auf gewitzte Weise: Berichtet wird von der alten Königin Sambona, die auf einer Insel im großen Ukerewe-See lebt. Sie will noch ein paar Tänzchen drehen und keinesfalls dem Tod folgen, als dieser bei ihr anklopft. Mit einer List trickst sie erst seinen Adlatus, den ängstlichen Hasen, und später den Tod selbst aus. Tobias Krejtschi zeigt den Gevatter als buchhalterischen, mürrischen Businessmann, der von der Lebenskünstlerin Sambona charmant zum Amüsement verführt wird. Mit kontrastiv-leuchtender Farbgebung und expressionistisch anmutendem Stil verschränken sich die Bilder gekonnt mit dem afrikanischen Sujet. Mit Text und Bild gelingt ein Brückenschlag zwischen afrikanischer Tradition und Moderne, zwischen Mythischem und Münchhausigem, zwischen Märchen und Parabel.


Ideen für die Praxis


AUTOR
Hermann Schulz
  Hermann Schulz,
1938 in Nkalinzi/Ostafrika geboren, war über 30 Jahre lang Leiter des Peter Hammer Verlages. Seit 1998 schreibt er Kinder- und Jugendbücher. Sein Kinderbuch Wenn dich ein Löwe nach der Uhrzeit fragt wurde 2003 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

© Foto: privat

ILLUSTRATOR
Tobias Krejtschi
  Tobias Krejtschi,
1980 in Dresden geboren, studiert Illustration in Hamburg. 2006 war er der Gewinner eines vom Peter Hammer Verlag ausgeschriebenen Illustrationswettbewerbs.
© Foto: privat

zurück zur Titelliste