Sonderpreisjury

Vorsitz
 
Dr. Andreas BodeDr. Andreas Bode, geboren 1942 in Leipzig, studierte osteuropäische Geschichte, Slavistik und neuere Geschichte an den Universitäten München, Stockholm und Moskau. Er war als wissenschaftlicher Bibliothekar von 1977 bis 1978 in Bamberg (Universitätsbibliothek), von 1978 bis 1983 in Berlin (Leitung der Bibliotheken der Hochschule der Künste) und von 1983 bis 2007 an der Internationalen Jugendbibliothek in München tätig, dort von 1983 bis 1992 als Direktor. Er ist wissenschaftlich im Kinderbuchbereich mit dem Schwerpunkt Illustration tätig, hat aber auch über Übersetzungsprobleme aus dem Russischen und Schwedischen gearbeitet. Von 1996 bis 1998 war er Mitglied der Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises und von 1995 bis 2007 Mitglied der Jury des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises.
 

Dr. Susan KrellerDr. Susan Kreller, geboren 1977, studierte Germanistik und Anglistik in Leipzig und Dublin und schrieb ihre Doktorarbeit über deutsche Übersetzungen englischsprachiger Kinderlyrik. Sie war Forschungsmitarbeiterin des Projekts "Interkulturelle Aspekte des deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchs seit 1945" an der Universität Leipzig und arbeitet heute u.a. als freie Journalistin mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur.
 

Miriam Gabriela MöllersMiriam Gabriela Möllers, Programmleiterin "Internationale Kinder- und Jugendliteratur" und stellvertretende Leiterin des internationalen literaturfestivals berlin, studierte Kultur- und Literaturwissenschaft in Berlin. Sie arbeitete in einer Unternehmensberatung und in einer Werbeagentur. Parallel dazu betreute sie zahlreiche Literatur- und Ausstellungs-Projekte. Neben ihrer Festivalarbeit ist sie heute auch als Universitätsdozentin, Redakteurin, Autorin und als Referentin in der Museumspädagogik tätig.
© Foto: Hartwig Klappert