Kissing the Rain

Cover Kevin Brooks (Text)
Uwe-Michael Gutzschhahn (Übersetzung)
Kissing the Rain
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
dtv
ISBN: 978-3-423-71211-8
€ 11,95 (D), € 12,30 (A), sFr 20,60
Ab 13

Nominierung 2008, Kategorie: Jugendbuch

Jurybegründung
Alle Zutaten für einen spannenden Kriminalroman sind hier vereint: ein vertrackter Plot, ein sperriger Protagonist, der sich aller Sympathie widersetzt, ein korrupter Polizeiapparat, brutale Gangster und durchtriebene Rechtsanwälte. Der dicke Moo, eine Vorzeige-Außenseiterfigur, auf die in der Schule täglich böse Witze und Gemeinheiten niederprasseln, ist der Erzähler und der gewichtige Spielball zwischen diesen Fronten. Kevin Brooks entwirft ein böses, schwarzes Szenario existenziellen Ausmaßes für seine Geschichte. Der Kriminalroman entpuppt sich bei der Lektüre mehr und mehr als Tragödie, menschlich und gesellschaftlich gesehen. Flüchtig verschliffene Wörter und Sätze verdichten sich zu Moos Bericht. In der deutschen Übersetzung bringt Uwe-Michael Gutzschhahn den Text fulminant zum Klingen: Die erzählerische Wucht und den emotionalisierenden Sog der Story packt er in eine wortgewaltige Form.


Ideen für die Praxis


AUTOR
Kevin Brooks
  Kevin Brooks,
studierte in Birmingham und London. Er war bereits mehrfach für den  Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und wurde 2006 von der Jugendjury für seinen Roman Lucas ausgezeichnet. 2009 erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis für The Road of the Dead in der Sparte Jugendbuch der Kritikerjury.

© Foto: Heike Bogenberger

ÜBERSETZER
Uwe-Michael Gutzschhahn
  Uwe-Michael Gutzschhahn,
1952 geboren, studierte Anglistik und Germanistik. Er war in diversen Verlagen tätig und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber, freier Lektor und Agent in München. Er wurde 2006 und 2009 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
© Foto: Miriam G. Möllers

zurück zur Titelliste